Nach dem bereits Anfang Mai Sicherheitslücken in der Windows Antiviren-Engine gefunden wurden (siehe u.a. den Heise-Bericht vom 09.05.2017), sind nun erneut brisante Sicherheitslücken in den Virenschutz-Funktionen von Windows aufgedeckt worden.

Durch die aktuellen Schwachstellen bekommen mögliche Angreifer mittels gezielter Manipulation von Dateien die Möglichkeit, Windows Rechner komplett zu übernehmen.
Ist der sogenannte Echtzeit-Schutz von Microsoft – darunter fallen auch die Microsoft Security Essentials! – aktiviert, merkt der Nutzer selbst gar nichts von der Übernahme des Computers.

Sowohl Microsoft als auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bestätigen die Sicherheitslücken und stufen diese als äußerst kritisch ein. Microsoft hat darüber hinaus bereits reagiert und die notwendigen Patches außerhalb des regulären Patch-Day-Zykluses veröffentlicht.

Was können Sie als Nutzer tun?

Installieren Sie schnellstmöglich alle Updates von Mircosoft Windows, um die Lücken auf Ihrem System zu schließen.

Wenn Sie mehr Informationen über ein komplettes Sicherheitskonzept haben möchten, stehen wir als Team von BLUEBIZZ gerne für Sie bereit. Unser BLUEBIZZ Managed Security Complete Paket umfasst die folgenden Leistungen:

  • Managed Enterprise Antivirus
  • Managed WebProtection
  • Managed Patches & Updates
  • Managed Backup

Ihr Vorteil: Ein sicherer Arbeitsplatz, ohne sich über die notwendigen Schritte bei aktuellen Gefahren Gedanken machen zu müssen.

Sprechen Sie uns einfach an!

Weitere Informationen finden Sie u.a. hier: